top of page
Suche
  • Linda Diehl

"Männer in Bewegung" im hohen Vogelsberg

Die Männergymnastik der Blofelder Feuerwehr startete am Samstag den 11. Mai,

bei bestem Wetter zu einem Tagesausflug in den Vogelsberg.

Auf dem Hoherodskopf ließ man den Blick in die Ferne schweifen und suchte am Horizont

sein Heimatdorf Blofeld. Im Naturkundehaus stand eine Führung zur Geologie, Natur und Umwelt des Vogelsberg an. Nach soviel vermitteltem Wissen, freuten sich alle auf das gemeinsame Frühstück in der

freien Natur. Gut gestärkt ging es weiter Richtung Lauterbach.


Über die Stationen Herbstein und Schloss Eisenbach, erreichte man die sehenswerte Altstadt



von Lauterbach. Zu jeder Station gab es für die Teilnehmer geschichtliche und

kulturrelevante Informationen, zusammengestellt von unseren Mitgliedern Wolfgang Kroll,

Gustav Ulrich, Jürgen Keitzer und Reiner Hess.


Am Nachmittag trafen die „Männer“ in der kleinen Vogelsberggemeinde Rixfeld ein.

Hier wurden wir vom örtlichen Sportverein und vor allem dessen Bogenschützenabteilung

herzlich empfangen. Bei einigen Übungsrunden hatten alle ihren Spaß. Der abschließende

Bogenschützenwettbewerb, wurde wenig überraschend von dem Jäger in unseren Reihen,

Gerd Waas klar gewonnen.


Anschließend saßen wir mit unseren neu gewonnenen Rixfelder Freunden, bei Grillfleisch

und Bier gemeinsam zusammen und ließen den Tag gemütlich ausklingen.


Besonderer Dank gebührt unserem Sportkameraden Jürgen Keitzer, der uns mit der Idee

bis hin zur perfekten Organisation des Ausflugs, einen schönen Tag bescherte.


Bernd Herzberger

52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page